News-Ticker

Aktuelle Programmversionen

Termine

Seminartermine

INTERGEO 2019 - Stuttgart

17. bis 19.9.2019: Landmesse Stuttgart GmbH
Messepiazza 1
D-70629 Stuttgart

Weitere Informationen zur Veranstaltung …

Messtechnik des Landes Brandenburg wird modernisiert

21.06.2017: Wie das Ministeriums des Innern und für Kommunales in einer Pressemitteilung informierte, übergab ”Innenstaatssekretärin Katrin Lange zwölf hochmoderne Messsysteme an die Katasterbehörden der Landkreise und kreisfreien Städte”. Auch BURG, Software & Service für die Vermessung GmbH war bei der Übergabe der Messsysteme unterstützend beteiligt.

Weiter lesen …

Zertifizierung "Katastersystem RP" in Rheinland-Pfalz

09.06.2017: Das Zertifizierungsverfahren des "Katastersystems RP" in Version 10 als ALKIS-Bearbeitungskomponente wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Katastersystem RP besteht aus mehreren Komponenten. Das Zertifikat gilt in Bezug auf die normativen Grundlagen der Bündelungsnummer RP0002-LV.

Weiter lesen …

KIVID 10 - frei gegeben

08.12.2016: Mit Version 10 macht KIVID einen gewaltigen Sprung bei der Versionsnummer: Die Oberfläche wurde modernisiert und unterstützt verschiedene Styles. Viele Verbesserungen wurden eingearbeitet und etliche Kundenwünsche umgesetzt. Einige technische Neuerungen stecken tief „unter der Haube“. Folgen Sie dem Link und entdecken Sie die Highlights von KIVID 10.

Weiter lesen …

Zertifizierung Programmsystem "jRBU GEOgraf KIVID A³" in Rheinland-Pfalz

04.10.2016: Das Zertifizierungsverfahren für das Programmsystem "jRBU GEOgraf KIVID A³" bestehend aus jRBU Version 10.5, KIVID V6.6 und GEOgraf Version 9 als ALKIS-Bearbeitungskomponente wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Zertifikat für vollständige Fortführungsentwürfe Stufe II ist an die Bündelungsnummer RP1001-BU gebunden.

Weiter lesen …

Erfolgreiche Rezertifizierung im Bereich Weiterbildung

01.07.2016: Unsere Weiterbildungseinrichtung wurde nach einer Wiederholungsbegutachtung durch einen unabhängigen Gutachter von Weiterbildung Hessen e.V. im Juni 2016 erfolgreich rezertifiziert.

Weiter lesen …

Zertifizierung Programmsystem "jRBU GeoMapper KIVID A³" in Rheinland-Pfalz

19.08.2015: Programmsystem "jRBU GeoMapper KIVID A³" ist für die Bündelungsnummer RP0002 als ALKIS-Bearbeitungskomponente (vollständiger Fortführungsentwurf Stufe II) zertifiziert.

Weiter lesen …

BURG, Software & Service für die Vermessung GmbH

Schritt-für-Schritt zur GeoMapper-Lizenz

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung erklären wir Ihnen, wie Sie eine gültige Lizenzdatei erhalten und diese einspielen.

Systemvoraussetzungen

Empfohlene Hardware
Betriebssysteme

1.Schritt - GeoMapper installieren

1.1

Um zu einer gültigen Lizenzdatei zu kommen, installieren Sie bitte den GeoMapper auf Ihrem Computer. Bestätigen Sie das angezeigte Fenster mit "Weiter".

1.2

Lesen Sie sich die Lizenzbestimmungen gut durch und bestätigen Sie diese, indem Sie das Kästchen im unteren Teil des Fensters anklicken. Nun gehen Sie auf "Weiter".

1.3

In diesem Fenster wird Ihnen der Zielordner angegeben, worin der GeoMapper installiert werden soll. Bitte ändern Sie den vorbestimmten Zielordner nicht ab. Bestätigen Sie auch hier mit "Weiter".

1.4

Bestätigen Sie mit "Installieren", dass die Installation des GeoMapper nun beginnen kann.

1.5

Haben Sie einen kleinen Moment Geduld, während die Installation läuft. Sie können den Fortschritt anhand der Ladebalken verfolgen. Nach Beendigung wählen Sie "Weiter".

1.5

Nach erfolgreicher Installation erscheint das letzte Fenster. Hier bestätigen Sie den Abschluss mit "Fertig stellen".

Der GeoMapper ist jetzt installiert. Folgen Sie den weiteren Schritten, um eine Lizenzdatei zu erhalten.

2.Schritt - Datei für Lizenz erzeugen

2.1

Wählen Sie in Ihrem Startmenü unter Programme den Pfad "rmData - Administration" und starten dort den "Lizenzmanager".

2.2

Der Lizenzmanager öffnet sich. Bitte wählen Sie den ersten Reiter "Collect Key Status Information" und drücken dort den Button "Collect Information".

2.3

Speichern Sie die generierte Datei bitte unter einem eindeutigen Namen und der Endung .c2v in Ihrem Wunschverzeichnis ab. Bestätigen Sie den Speichervorgang mit "Speichern".

2.4

Bitte senden Sie uns nun eine Email mit der im vorherigen Schritt generierten Datei zu. Sobald Sie von uns eine Email mit Ihrer Datei zurück bekommen, können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren. (Die Datei, welche wir Ihnen zukommen lassen trägt nun die Endung .v2c!)

3.Schritt - Lizenzdatei einspielen

3.1

Nachdem Sie die .v2c-Datei von uns erhalten haben, starten Sie bitte den Lizenzmanager erneut. Wählen Sie den zweiten Reiter "Apply License Update" aus. Drücken Sie den Button "...", um die .v2c-Datei einzulesen.

3.2

Wählen Sie bitte die .v2c-Datei aus und bestätigen den Vorgang mit "Öffnen".

3.3

Als letzten Schritt bestätigen Sie Ihre Auwahl mit dem Button "Apply Update". Die Lizenzdatei ist jetzt aktiviert.

Wenn Sie sich unsicher sind und Hilfe benötigen, kontaktieren Sie unseren Support.

So können Sie Kontakt zum Support aufnehmen

Telefon:06123/90046-30
Telefax:06123/90046-20
E-Mail:support@ib-burg.de

 

Sie erreichen uns telefonisch:
 
Mo-Do:8-12 Uhr und 14-17 Uhr
Fr:8-12 Uhr

© 2018 BURG, Software & Service für die Vermessung GmbH • 65343 Eltville am Rhein