News-Ticker

Aktuelle Programmversionen

Termine

Seminartermine

GEOgraf KIVID-Feld/KIVID-Feld Anwendertreffen Baden-Württemberg

18.11.2020: Dieses Anwendertreffen wird online durchgeführt. Weiter zur Anmeldung …

KIVID Anwendertreffen Hessen

02.12.2020: Dieses Anwendertreffen wird online durchgeführt. Weiter zur Anmeldung …

Webseminar: GKA3/KIVID - Gebäude und Lagebezeichnungen

28.10.2020 - 29.10.2020:
Es handelt sich um ein Webseminar. Weiter zur Anmeldung …

Webseminar: GKFELD Administration

06.11.2020: Es handelt sich um ein Webseminar. Weiter zur Anmeldung …

Webseminar: GKA3/KIVID - Gebäude und Lagebezeichnungen

24.11.2020 - 25.11.2020:
Es handelt sich um ein Webseminar. Weiter zur Anmeldung …

Höhenausgleichung PANDA/HA

03.04.2020: Zur flächenhaften Ausgleichung PANDA/FA ist nun auch die Höhenausgleichung PANDA/HA ergänzbar. PANDA/HA wird genauso wie PANDA/FA aus dem KIVID®/GKA3®-Dialog Ausgleichung angesteuert und ist am Ende 100%ig stapelkonform in beiden Programmen. Unterstützte Beobachtungsarten aus dem KIVID®/GKA3®-Stapel sind Polaransätze und das Nivellement. Weiter lesen …

Rezertifizierung im Bereich Weiterbildung

01.08.2019: Nach Begutachtung durch die unabhängige Gutachterin des Weiterbildung Hessen e.V. im Juli 2019 wurde unser Weiterbildungsbereich zum vierten Mal in Folge zertifiziert Weiter lesen …

Zertifizierung "Katastersystem RP" in Rheinland-Pfalz

09.06.2017: Das Zertifizierungsverfahren des "Katastersystems RP" in Version 10 als ALKIS-Bearbeitungskomponente wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Katastersystem RP besteht aus mehreren Komponenten. Das Zertifikat gilt in Bezug auf die normativen Grundlagen der Bündelungsnummer RP0002-LV. Weiter lesen …

Bereich Weiterbildung · AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen - AGB (v 1.06)

Allgemeine Geschäftsbedingungen von BURG, Software & Service für die Vermessung GmbH - Bereich Weiterbildung, nachfolgend BURG genannt, für die Teilnahme an Schulungen, Workshops, Seminaren sowie weiteren Angeboten, z.B. Inhouse u.a. (nachfolgend Veranstaltungen genannt).

I. Allgemeine Bestimmungen

1) Geltungsbereich

Für Verträge über die Teilnahme an Veranstaltungen von BURG gelten die Regelungen im Anmeldeformular (z.B. gedruckt oder online auf www.ib-burg.de ) sowie die nachfolgenden allgemeinen Vertragsbedingungen. Ein Vertrag über die Teilnahme an Veranstaltungen von BURG kommt erst zustande, nachdem die Anmeldung von BURG gegenüber dem/der Teilnehmer/in schriftlich bestätigt worden ist. Änderungen und/oder Ergänzungen des Vertrages bedürfen der Schriftform. Mündliche Vereinbarungen gelten nur bei schriftlicher Bestätigung durch BURG. Das gleiche gilt für diese Schriftformklausel.

2) Leistungen

Der Umfang der vertraglichen Leistungen im Rahmen der jeweiligen Veranstaltung ergibt sich aus den Informationsunterlagen, die gedruckt oder online unter www.ib-burg.de vorliegen. Kosten für An- und Abreise, Verpflegung und Unterbringung zahlen der / die Teilnehmer/in selbst.

3) Stornierung von Anmeldungen durch Teilnehmer

a) Allgemein

Eine Stornierung der Teilnahme an einer Veranstaltung ist bis Anmeldeschluss der Schulung, das ist 2 Wochen vor dem jeweiligen Veranstaltungsbeginn, kostenfrei möglich, sofern die Veranstaltung nicht kundenspezifisch vorbereitet wurde.

Eine Stornierung der Teilnahme an einer kundenspezifisch vorbereiteten Veranstaltung ist gegen volle Entrichtung des Veranstaltungsentgeltes möglich.

Bei einer Stornierung der Teilnahme an einer Veranstaltung nach Anmeldeschluß oder bei Nichterscheinen des/der Teilnehmers/in ist das gesamte Veranstaltungsentgelt fällig.

Eine Vertretung des/der angemeldeten Teilnehmers/in ist, bei entsprechender Eignung für das Veranstaltungsprofil sowie nach schriftlicher Mitteilung, und Einwilligung durch BURG grundsätzlich möglich.

b) Frist und Form

Zur Fristwahrung müssen Stornierungen schriftlich, per Post oder per E-Mail, rechtzeitig zu unseren Händen, eingehen.

4) Preise und Zahlung

Bei den angegebenen Preisen (auch Stornoentgelt) handelt es sich um Nettoangaben zuzüglich der jeweils gültige gesetzliche Umsatzsteuer von derzeit 19%. Das Veranstaltungsentgelt ist am ersten Tag einer Veranstaltung im vollen Umfange sofort fällig.

5) Absage von Veranstaltungen

BURG ist bis 14 Tage vor Beginn einer Veranstaltung berechtigt, eine Veranstaltung aus wirtschaftlichen oder organisatorischen Gründen abzusagen. BURG erstattet in diesem Fall, ggf. bereits geleistete Teilnahmeentgelte zurück. Weitergehende Ansprüche können daraus nicht abgeleitet werden, es sei denn aus Nr. 6 ergibt sich etwas anderes. Eventuelle Stornierungs- oder Umbuchungskosten für vom Teilnehmer/in gebuchte Transportmittel oder Übernachtungskosten werden von BURG nicht erstattet.

6) Haftung

Soweit es sich nicht um wesentliche Pflichten aus dem Vertragsverhältnis handelt, haftet BURG für sich und seine Erfüllungsgehilfen nur für Schäden, die nachweislich auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung im Rahmen des Vertragsverhältnisses beruhen und noch als typische Schäden im Rahmen des Vorhersehbaren liegen.

Sollten Veranstaltungen aufgrund von höherer Gewalt zu einem verspäteten Veranstaltungsbeginn oder zur vollständigen Absage einer Veranstaltung führen, wird ebenfalls keine Haftung übernommen. Für Folgeschäden, die auf möglichen fehlerhaften und/oder unvollständigen Inhalten der Vorträge und/oder Veranstaltungsunterlagen beruhen, übernimmt BURG keine Haftung.

7) Änderungen des Veranstaltungsverlaufs

BURG behält sich das Recht vor, einzelne Teile oder Vorträge einer Veranstaltung zu variieren, zu ersetzen oder entfallen zu lassen, soweit dies keinen Einfluss auf den Gesamtcharakter der Veranstaltung hat oder erforderlich erscheint.

8) Ablehnung einer Anmeldung

BURG ist berechtigt, die Anmeldung zu einer Veranstaltung ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

9) Nutzung von Veranstaltungsunterlagen

Vorträge und Veranstaltungsunterlagen genießen den Schutz des Urheberrechtsgesetzes. Nutzungsrechte werden nur durch ausdrückliche schriftliche Nutzungsrechtseinräumung übertragen. Die Teilnehmer/innen sind nicht befugt, Lizenzmaterial, das zu Schulungs- und Informationszwecken ausgehändigt wird, zu kopieren oder zu vervielfältigen. Lizenzmaterial sind Datenverarbeitungsprogramme und/oder lizenzierte Datenbestände (Datenbanken) in maschinen-lesbarer Form einschließlich der zugehörigen Dokumentation.

10) Datenschutz

BURG benötigt vom Teilnehmer/in Angaben zu Adresse und E-Mail. Der/die Teilnehmer/in einer Veranstaltung willigt darin ein, das BURG diese Daten in elektronischer Form speichert. Die Verwendung dieser Daten erfolgt gemäß unserer Datenschutzerklärung.

II. Schlussbestimmungen

Soweit ein Vertrag mit einem Unternehmer (§ 14 BGB) zustande kommt, ist/gilt
a) Alleiniger Gerichtsstand ist Eltville am Rhein
b) das anzuwendende Recht ist deutsches Recht.

Eltville am Rhein, den 09.08.2018

© 2020 BURG, Software & Service für die Vermessung GmbH • 65343 Eltville am Rhein