News-Ticker

Aktuelle Programmversionen

Termine

Seminartermine

04.10.2019

Unsere Support-Hotline bleibt aufgrund eines Brückentages geschlossen.

GEOgraf KIVID-Feld/KIVID-Feld Anwendertreffen Hessen

30.10.2019: Gaststätte Bürgerhaus Kleinlinden
Zum Weiher 33
D-35398 Gießen-Kleinlinden

Weiter zur Anmeldung …

Seminar: PANDA/FA

30.10.2019: Haus Villigst
Tagungsstätte der Evangelischen Kirche von Westfalen
Iserlohner Straße 25
D-58239 Schwerte

Weiter zur Anmeldung …

BURG Software & Service auf der INTERGEO 2019 in Stuttgart

17. bis 19.09.2019: GKA3, KIVID und unsere Feldlösungen präsentieren wir am Gemeinschaftsstand mit unserem Partner HHK Datentechnik GmbH: Halle 3 Stand D3.077

Weiter lesen …

jRBU auf der INTERGEO 2019 in Stuttgart

17. bis 19.09.2019: Baulandumlegung mit jRBU im Areal der SMART CITY SOLUTIONS: Halle 4 Stand F4.016

Weiter lesen …

Erfolgreiche Rezertifizierung

01.08.2019: Nach erfolgreicher Begutachtung durch eine unabhängige Gutachterin der Weiterbildung Hessen e.V. im Juli 2019 wurde unser Zertifikat im Bereich Weiterbildung wiederholt erneuert

Weiter lesen …

Messtechnik des Landes Brandenburg wird modernisiert

21.06.2017: Wie das Ministeriums des Innern und für Kommunales in einer Pressemitteilung informierte, übergab ”Innenstaatssekretärin Katrin Lange zwölf hochmoderne Messsysteme an die Katasterbehörden der Landkreise und kreisfreien Städte”. Auch BURG, Software & Service für die Vermessung GmbH war bei der Übergabe der Messsysteme unterstützend beteiligt.

Weiter lesen …

Zertifizierung "Katastersystem RP" in Rheinland-Pfalz

09.06.2017: Das Zertifizierungsverfahren des "Katastersystems RP" in Version 10 als ALKIS-Bearbeitungskomponente wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Katastersystem RP besteht aus mehreren Komponenten. Das Zertifikat gilt in Bezug auf die normativen Grundlagen der Bündelungsnummer RP0002-LV.

Weiter lesen …

KIVID 10 - frei gegeben

08.12.2016: Mit Version 10 macht KIVID einen gewaltigen Sprung bei der Versionsnummer: Die Oberfläche wurde modernisiert und unterstützt verschiedene Styles. Viele Verbesserungen wurden eingearbeitet und etliche Kundenwünsche umgesetzt. Einige technische Neuerungen stecken tief „unter der Haube“. Folgen Sie dem Link und entdecken Sie die Highlights von KIVID 10.

Weiter lesen …

Zertifizierung Programmsystem "jRBU GEOgraf KIVID A³" in Rheinland-Pfalz

04.10.2016: Das Zertifizierungsverfahren für das Programmsystem "jRBU GEOgraf KIVID A³" bestehend aus jRBU Version 10.5, KIVID V6.6 und GEOgraf Version 9 als ALKIS-Bearbeitungskomponente wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Zertifikat für vollständige Fortführungsentwürfe Stufe II ist an die Bündelungsnummer RP1001-BU gebunden.

Weiter lesen …

Erfolgreiche Rezertifizierung im Bereich Weiterbildung

01.07.2016: Unsere Weiterbildungseinrichtung wurde nach einer Wiederholungsbegutachtung durch einen unabhängigen Gutachter von Weiterbildung Hessen e.V. im Juni 2016 erfolgreich rezertifiziert.

Weiter lesen …

Zertifizierung Programmsystem "jRBU GeoMapper KIVID A³" in Rheinland-Pfalz

19.08.2015: Programmsystem "jRBU GeoMapper KIVID A³" ist für die Bündelungsnummer RP0002 als ALKIS-Bearbeitungskomponente (vollständiger Fortführungsentwurf Stufe II) zertifiziert.

Weiter lesen …

Software · KIVID® · Trans­formation

KIVID® - Transformationen

Folgende Transformationen stehen in KIVID® zur Verfügung:
0 Parameter-Transformation

Spezialprogrammierung für Hessen
Diese Transformation ist eine Sonderform und überträgt die Koordinaten 1:1 in das Zielsystem, lässt aber im Gegensatz zu einer reinen Verschiebung die Restklaffenverteilung an den neuen Punkten zu. Damit lassen sich Punkte zwischen gleich gelagerten Systemen unter Berücksichtigung von Restklaffen übertragen. Die Lageattribute des Punktes werden vom alten in das neue System übertragen.

2 Parameter-Transformation

Die 2-Parameter-Transformation berechnet aus den Passpunkten lediglich eine Verschiebung und bringt sie an die Neupunkte an. Mit dieser Art der Transformation können z.B. die hessischen Systeme 100 und 120 ineinander transformiert werden ohne die inneren Beziehungen zu verändern.

3 Parameter-Transformation

Entsprícht der 4 Parameter Transformation mit Maßstab 1.

4 Parameter-Transformation

Die Helmert-Transformation liefert eine formtreue Einpassung des Quellsystems in das Zielsystem bei Einhaltung der Geradenbedingung, Winkelbedingungen und Proportionen. Bei der Umformung wird im Normalfall das System, das umgeformt werden soll, in den Maßstab des Zielsystems überführt. Somit ändert sich der Maßstab des umzuformenden Systems. Wird der Maßstab m=1 festgelegt, wird das umzuformende System unter Beibehaltung des eigenen Maßstabes in das Zielsystem übertragen (z.B. bei Ingenieurvermessungen).

5 Parameter-Transformation

Die 5 Parameter Transformation lässt unterschiedliche Maßstäbe in y- und x-Richtung zu. Oft wird sie dazu verwendet Soldner Koordinaten in Gauß-Krüger Koordinaten zu transformieren.

5 Parameter-Transformation BW

Spezielle Transformation für Baden-Württemberg auf Grundlage der 5-Parameter Transformation, mit Bildung der Indikatoren.

6 Parameter-Transformation

Die Affintransformation ist eine parallelentreue und teilverhältnistreue Umformung. Der rechte Winkel zwischen den Koordinatenachsen verändert sich. Für die Abszisse und die Ordinate wird jeweils ein Maßstab bestimmt.

Umrechnung geographischer Koordinaten in GK-Koordinaten und umgekehrt

Die geographischen Koordinaten werden nach ihrer Eingabe in GK Koordinaten oder UTM Koordinaten umgerechnet.
Die GK Koordinaten und UTM Koordinaten werden nach ihrer Eingabe in geographische Koordinaten umgerechnet.

Meridianstreifenumrechnungen

KIVID® und KIVID A³® sind eingetragene Wortmarken von Torsten Burg.

Irrtümer und Änderungen vorbehalten!
Es gelten die Leistungsbeschreibungen der aktuell gültigen Preisliste.

© 2019 BURG, Software & Service für die Vermessung GmbH • 65343 Eltville am Rhein