News-Ticker

Aktuelle Programmversionen

Termine

Seminartermine

GKA3 / KIVID Anwendertreffen Baden-Württemberg

25.03.2020: Evangelische Akademie Bad Boll
VCH-Tagungsstätte
Akademieweg 11
D-73087 Bad Boll

Weiter zur Anmeldung …

GKA3 / KIVID Anwendertreffen Baden-Württemberg

26.03.2020: Buhlsche Mühle
Tagungszentrum Ettlingen
Pforzheimer Straße 68
D-76275 Ettlingen

Weiter zur Anmeldung …

Seminar: PANDA/FA

18.03.2020: Haus Villigst
Tagungsstätte der Evangelischen Kirche von Westfalen
Iserlohner Straße 25
D-58239 Schwerte

Weiter zur Anmeldung …

Seminar: GKA3 - Grundlagen der Erhebung in TH

18.03.2020: Software-Service John GmbH
Oehrenstöcker Str. 39
D-98693 Ilmenau

Weiter zur Anmeldung …

Seminar: PANDA/FA

19.03.2020: Haus Villigst
Tagungsstätte der Evangelischen Kirche von Westfalen
Iserlohner Straße 25
D-58239 Schwerte

Weiter zur Anmeldung …

Seminar: GKA3 - Grundlagen der Erhebung in TH

25.03.2020: Software-Service John GmbH
Oehrenstöcker Str. 39
D-98693 Ilmenau

Weiter zur Anmeldung …

Seminar: GKA3 - Grundlagen der Erhebung in TH

26.03.2020: Software-Service John GmbH
Oehrenstöcker Str. 39
D-98693 Ilmenau

Weiter zur Anmeldung …

jRBU auf der INTERGEO 2020 in Berlin

13. bis 15.10.2020: Baulandumlegung mit jRBU im Areal der SMART CITY SOLUTIONS: Halle 22 Stand F22.34

Weiter lesen …

Rezertifizierung im Bereich Weiterbildung

01.08.2019: Nach Begutachtung durch die unabhängige Gutachterin des Weiterbildung Hessen e.V. im Juli 2019 wurde unser Weiterbildungsbereich zum vierten mal in Folge zertifiziert

Weiter lesen …

Zertifizierung "Katastersystem RP" in Rheinland-Pfalz

09.06.2017: Das Zertifizierungsverfahren des "Katastersystems RP" in Version 10 als ALKIS-Bearbeitungskomponente wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Katastersystem RP besteht aus mehreren Komponenten. Das Zertifikat gilt in Bezug auf die normativen Grundlagen der Bündelungsnummer RP0002-LV.

Weiter lesen …

Software · KIVID®-Feld · Stapel­fähigkeit

Stapelfähigkeit von KIVID®-Feld

Mit dem Stapeleditor können Bearbeitungsschritte kontrolliert und ggf. bearbeitet werden.

Unter Programm wird angezeigt, mit welchem Berechnungsprogramm gearbeitet wurde. Im Feld Info befinden sich Informationen zu der in diesem Stapelschritt vorgenommenen Berechnung. Mit der Option 'Aktiv' wird festgelegt, ob der aktuelle Stapelschritt an den Berechnungen teilnimmt, oder deaktiviert und damit nicht berücksichtigt wird. In der Spalte Eintrag steht die Nummer des Stapelschrittes.
Eine Veränderung im Stapel hat unmittelbar Auswirkungen auf die folgenden Berechnungen, die von dieser Änderung betroffen sind.

Bild: Stapeleditor

Deaktivierte Stapelschritte werden bei der Rückführung nach KIVID® deaktiviert übertragen, somit korrespondieren die Einstellungen in KIVID® und KIVID®-Feld und keine Berechnungsansätze gehen verloren.

Irrtümer und Änderungen vorbehalten!
Es gelten die Leistungsbeschreibungen der aktuell gültigen Preisliste.

© 2020 BURG, Software & Service für die Vermessung GmbH • 65343 Eltville am Rhein